kinderprophylaxe 1240k

Prophylaxe

Karies ist, durch das stetig wachsende Bewusstsein für Mundhygiene im Rückgang. Die „eigenen“ Zähne ein Leben lang zu behalten ist mit unserer Hilfe nicht mehr unmöglich.

Was ist Prophylaxe?
Unter Prophlaxe versteht man die Vorsorge und Vorbeugen von Erkrankungen.
Erkrankungen aus dem Mund- und Rachenraum haben Auswirkungen auf den gesamten Körper.

GESUNDHEIT BEGINNT IM MUND!

Was passiert bei der Prophylaxe?

Mehr als eine bloße Zahnreinigung:

  • Anfärben der bakteriellen Beläge
  • Motivation und Instruktion zur Verbesserung der Mundhygiene
  • Frühzeitige Entdeckung von Parodontitis und Karies
  • Entfernen von Belägen, Zahnstein und Verfärbungen
  • Zahnzwischenraum Reinigung
  • Verwendung von schützenden Lacken (Fluoride)
  • Entwicklung eines individuellen Optimums (Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse und Schwächen)

Kinder- und Jugendprophylaxe (2x im Jahr bis zum 18, Lebensjahr). Nicht vergessen: Ab dem 6. Lebensjahr Versiegelung der bleibenden Backenzähne

  • Kariesbehandlung ohne Bohren (ICON)
  • Erwachsenen- u. Seniorenprophylaxe
  • Parodontitis Vor- und Nachsorge
  • Recall-System (automatischer Erinnerungsservice)
prophylaxe 1

Vorher

prophylaxe 2

Nachher

Weitere Leistungen

  • Parodontitis (Parodontose)

    Laut neuesten Studien leiden fast 80% der deutschen Bevölkerung an Parodontitis. Durch gezieltes Vorbeugen kann diese Erkrankung vermieden werden !

  • Zahnersatz

    Zähne schützen und stützen sich gegenseitig. Geht einer verloren, müssen andere seine Last tragen, und bieten mehr Angriffsfläche für Karies.